Pepsi und die iTunes Songs…*UPDATE*


tja, vor kurzem habch ja darüber lamentiert, das Apple und Pepsi diese tolle Werbeaktion laufen hat. In den USA ist seit dem Superbowl in den Pepsi Flaschendeckeln ein Code “versteckt” gewesen mit dessen Hilfe man sich einen kostenlosen Song bei iTunes runterladen konnte…. aber die Geschichte geht weiter:


“Hält man eine Pepsi-Flasche im Winkel von 25 Grad, so ist die Inschrift der Kappe lesbar — wer hätte das gedacht. Derartige Social-Engineering-Attacken gab es laut Advisory schon bei ähnlichen Kampagnen des Herstellers Mountain Dew mit “Free Soda”.


Quelle 1: “One Free Song”
Quelle 2: http://www.macmerc.com/news/archives/1270
Quelle 3: dasBlog

Comments are closed.