2 thoughts on “schicke Übersicht an US-Serienterminen

  1. Auf die deutsche Syncronisation lass ich nichts kommen. Man höre sich nur mal die Originalstimmen einiger Schauspieler an. Arghhh!

  2. papperlapap. Wenn ich Capt. Archer und seine Mannen und Frauen in der deutschen “Enterprise” Syncro höre, werde ich unweigerlich an Porno-Syncronsprecher-Stimmen erinnert. Das klingt als wär kein Geld für gescheite Stimmen, die wenigstens entfernt dem Original ähneln, da gewesen.

Comments are closed.