“Windows Dienste abschalten”-Tool



Im Rahmen des Chaos-Treff Bad Waldsee und des CCC ERFA Ulm gibt es hier ein Programm, mit dem Sie Ihr Windows-System wesentlich sicherer gegen Würmer wie Sasser machen können, ohne eine Personal Firewall zu benötigen. Außerdem macht dieses Programm Ihr Betriebssystem und damit Ihren PC auch wesentlich sicherer gegen andere Angriffe aus dem Netz, auch gegen Angriffe von Crackern.



Quelle: http://www.dingens.org/

  1. #1 by Rik on June 7, 2004 - 23:03

    Die Option “Computer in einem Netzwerk” hat NetBT meines frischen XP ins Nirvana befördert. Nach einer Stunde habe ich die Wiederbelebung aufgegeben und alles neu aufgesetzt. Dabei wollte ich eigentlich nur Zeit sparen …
    Will das Tool aber nich verreißen, das Problem beschränkt sich wohl auf eine Version. (mal SP2-Bugs abwarten)
    Ich rate also allen, ein Systembackup zu haben (inkl. Systemzustand) …. oder halt viel Zeit, wenn’s dumm kommt.

  2. #2 by BieTieKay on June 8, 2004 - 07:46

    oh, das klingt nicht gut….. – hast du in den Wiederbelebungsversuchen auch die laufenden/nicht laufenden Dienste überprüft ?

  3. #3 by Rik on June 8, 2004 - 16:12

    Wollte alle Dienste wieder auf Standardeinstellungen setzen, einige weigerten sich aber beharrlich zu starten.
    Diese hingen alle von “Umgebung für die AFD-Netzwerkunterstützung” ab (was auch immer das sein soll). Weitere Abhängigkeiten wurden nicht angezeigt. Aber der DCHP-Client zum Beispiel ist imho auch von “NetBIOS über TCP/IP” (NetBT) abhängig, was nirgends mehr auftauchte.
    Alles wiederherstellen, deinstallieren und wieder installieren oder netbt.sys von einem anderen Rechner kopieren hat nichts gebracht.

    Wie gesagt, ich habe das Problem inzwischen nicht mehr, wollte nur die Leute warnen … und mal einen Comment schreiben um mich als Leser zu outen. 🙂

    (Jetzt plagt mich übrigens wildgewordenes Centrino-WLAN, aber das ist ‘ne andere Geschichte.)

  4. #4 by Mike on June 28, 2004 - 14:49

    nachdem ich auf einem windows 2000 sp4 rechner die einstellung “computer im netzwerk” verwendet habe, funktionierte mein lan nicht mehr genauer gesagt die netzwerkfreigaben. das wiederherstellen hat auch nichts gebracht. der dhcp-client und 2 weitere dienste starten nicht mehr, weil der dienst NetBT nicht mehr vorhanden ist. jegliche wiederherstellungsversuche sind bisher gescheitert.

    macht also auf jedenfall eine sicherung der registry !!!

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet002
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet

Comments are closed.