ich bin “iTuned”


so. Der europäische iTunes Music Store ist online. Und ich hab mich direkt angemeldet – aber Apple sollte nochmal nach den Encodings ihrer HTML Seiten und ihrer eMails schauen… sowas hier möchte ich bittesehr nicht nocheinmal bekommen:


“Wilkommen im iTunes Music Store, der besten Site zum Anhören, Kaufen und Laden von Musik. Gleich erleben Sie, wie man richtig Musik lädt! Bewahren sie diese E-mail gut in Ihren Unterlagen auf. Sie enthält wichtige Informationen zu Ihrem Account.


Hier finden Sie alles, was Sie für den Start benötigen: “


….mit unicode wäre das nicht passiert ™


Naja. Jedenfalls stöber ich gerade herum und muss zu meinem Entsetzen feststellen das das Album welches ich dort schon aufgestöbert habe, nichtmehr in iTunes verfügbar ist…verdammt !


Wenn ich ehrlich bin finde ich zum aktuellen Zeitpunkt weniger Titel im Store als noch vor einem Monat… also irgendwie weiss ich nich ob ich das begrüssen soll.


Was bleibt mir übrig, wenn es die CD nichtmehr zu kaufen gibt: kurz wenn ich nirgends legal an die gewünschte Musik rankomme…was also bleibt mir als sie mir anderweitig zu beschaffen ?


Wo wir beim Thema sind: Hat jemand zufällig diverse BIS Alben ? 😉

Comments are closed.