Wand anstreichen


Also ich bin ja aktuell dabei die neue Wohnung zu renovieren… das mit dem “Tapete an die Wand kleben” hat ja schonmal richtig gut geklappt – aber das mit dem “Farbe an die Wand malen” hab ich mir einfacher vorgestellt. Ständig hat man helle und dunkle Flächen. Die Farbe haftet nicht richtig, eben noch an der Wand, jetzt schonwieder an der Farbrolle… zum verzweifeln.


Hat jemand ultimative Renovier-Tipps ?

  1. #1 by DekenFrost on July 6, 2004 - 21:52

    Ich hab schon einige wände bemalen müssen .. wir sind schön um die 6 mal umgezogen .. tja leider hab ich nicht sehr gut aufgepasst also kann ich dir auch nucht weiterhelfen .. viel glück

    P.S man sollte niemals die rolle leerstreichen oder so …

  2. #2 by Stephan on July 8, 2004 - 09:28

    Dummerweise kommt es beim Streichen auf die Farbe an (ein wenig auch auf den Untergrund). Mit der billigsten Farbe aus dem Baumarkt habe ich noch nie gute Ergebnisse erzielt. Es geht nichts über das richtige Werkzeug und Material beim Renovieren. Dann von oben nach unten, ein- oder zweimal drüberstreichen, fertig… Eigentlich 😉

  3. #3 by BieTieKay on July 8, 2004 - 10:36

    sagst Du so in deinem Leichtsinn 😉 – Ich bewundere diejenigen aufrichtig die eine Wand anstreichen können – denn ein bisschen Zauberei is da schon dabei, unterstelle ich jetzt einfach mal – alles Teufelszeug.

  4. #4 by Haarakiri on July 10, 2004 - 21:49

    Sei ein Punk-Scheiß auf die Wand´=)

  5. #5 by Andreas "MalerMeister" on July 16, 2004 - 20:57

    Frag halt den Gott des Renovierens: 120 m² alles mit meinem kleinen, zarten coder-Händen renoviert: ALPINA! Sauteuer, aber deckt beim ersten Streichen. In meinem kleinen (40 m²) Wohnzimmer habe ich auch mal versucht mit nicht-ALPINA zu streichen. Ergebnis 3x so viel Farbe, im Ende doch mehr Kosten als mit ALPINA und FLECKEN an der Sch**ß Decke! Also, egal wie sch**ßteuer die Farbe ist… ran an die Wand!

  6. #6 by Rapunzel on August 4, 2004 - 13:42

    Andreas hat recht. Mein Turm ist auch von oben bis unten alpinaweiss… sogar die Katze hat es jetzt gerafft 🙂

Comments are closed.