Open-Mind


Frank Fischer erzählt Wahrheiten:


“Davor habe ich Respekt. Ich glaube, dass das Image von Microsoft da draussen der Firma und ihrem Gebaren nicht ganz gerecht wird. OK, anderes Thema… Dass man jedoch trotzdem die Technik als solche sich ansehen kann, zeigt einen Open-Mind.


Würden wir mehr über Technik und weniger über Vorurteile reden, würde das unserem gemeinsamen Ziel viel besser tun: Dem Menschen, der vor der Kiste sitzt.”


Quelle: http://weblogs.mysharepoint.de/frankfi/archive/2004/09/15/415.aspx

Comments are closed.