Auf Deutschlands Straßen


Ihr kennt doch sicher alle diese kleinen, langsamen Autos, die mit geringerem Tempo über den Asphalt tuckern, und das vor einem (Manch einer würde auch Deckchen dazu sagen…). So einer war ich heute!


Da kommt doch hinter mir mit hohem Tempo so ein oller BMW-Fahrer (Ja, die kann ich nicht leiden.) an, und will eben mich überholen. Aber die Strecke ließ das fürs erste nicht zu.


Dann bieg ich ab, und der BMW-Fahrer fährt an mir vorbei. Was er nicht ahnt: Ich fahr eine Abkürzung und bin dann wieder vor ihm. Im nächsten Dorf fahr ich geradeaus (natürlich Abkürzung), der andere biegt ab. Kurze Zeit später auf der Bundesstraße ist er wieder hinter mir.


Er überholt. Im folgenden Ort ist ne Tankstelle. Er will tanken, ich auch. An der Zapfsäule schlägt er mich. Aber beim Bezahlen bin ich schneller (Seine Olle wollte noch ein Mineralwasser…), und fahr auch als Erster wieder auf die Straße. Er überholt erneut.


An der nächsten Tankstelle biegt er ab. Wahrscheinlich musste seine Olle mal (Weiber!). 50 Kilometer weiter fährt, natürlich, der BMW hinter mir. Wieder überholt er; diesmal aggressiv.


Ums kurz zu machen: Auf der Autobahn hole ich wieder ein und verheize ihn. Ende der Geschichte.


Jens Heymann

  1. #1 by Bietiekay on November 23, 2004 - 01:01

    ich fahr gerne BMW B-) und MB…und alles andere aus Stuttgart und Umgebung.

Comments are closed.