VIVA stirbt.


es scheint soweit. VIVA stirbt. Als Marke. Als Sender. Als ernstzunehmende einzige Alternative zu pimp-my-MTV.



“Allein weil man auf einem weiteren Kanal Klingeltöne, Handylogos und mobile Spiele bewerben kann, bleibt VIVA für MTV sehr sinnvoll. Für den Zuschauer allerdings stirbt der Kölner Sender im Januar: Sarah Kuttner und ihre Show, die Nachmittagssendung „Interaktiv“ und die „VIVA News“ sind nur einige der Formate, die gestrichen werden. Es bleibt: Ein Sender ohne Gesicht – und Gesichter.”


Und um es noch dramatischer zu machen: Hier der Clip “die letzten Sekunden von Viva-Zwei


Quelle: http://www.dwdl.de/conpresso/aufmacher/detail.php?nr=11269&kategorie=aufmacher

  1. #1 by Venom on November 25, 2004 - 14:23

    Wer hätte das gedacht?!? Dabei betonte MTV noch bei der Übernahme, für VIVA ändere sich nichts.

  2. #2 by Bietiekay on November 25, 2004 - 14:28

    pah… die Frage muss lauten: Wer hätte was anderes erwartet ?

  3. #3 by Venom on November 26, 2004 - 15:42

    So meinte ich das eigentlich auch.

Comments are closed.