eine höchst interessante Technologie: Wedge Optics



“CamFPD, a spinoff from Cambridge University’s Department of Engineering (a way to make money privately, in other words) have fashioned the Wedge Display. It’s a flat display that is only a few millimeters thick, and uses projection technology to cast images. Using an LCD projector at the end of the wedge, it bounces bounces light through the wedge until it reaches the angle at which it escapes and leaves the face of the screen as light. Could be a nice way to create an extremely flat LCD projection TV.”


Und damit das auch in Deutsch hier verständlich gemacht wird: Es handelt sich um eine neue Technologie um möglichst flache Displays herzustellen. Dabei wird die Bildfläche nicht wie üblich direkt frontal/oder von hinten (Rückprojektion) von einem LCD Projektor angestrahlt, sondern von der Seite. Und zwar genau auf die Kante des Displays (siehe Bild). Das Bild wird dann in diesem Display entsprechend den dazustellenden Punkten nach vorne reflektiert… bisher habe ich nur Illustrationen und ein paar Papers (siehe Quelle 1) dazu gesehen… aber klingt wirklich ziemlich interessant. Sollte man im Auge behalten. Denn ich will endlich mein big-ass-tv !


Quelle 1: http://www.engadget.com/entry/1234000400021458/
Quelle 2: http://www.camfpd.com/

Comments are closed.