aber der Käse bleibt hier !




“Damit der [extern]GEZ-Kontrolleur über Weihnachten nicht hungern oder seine Schäfchen [extern]zwangsanmelden muss, kann man der gemein… äh, …gemeinnützigen Organisation deshalb nun zwar keine [extern]Kekse, aber eine [extern]Brotspende zukommen lassen. Aber bitte schön trocken, damit das gute Stück nicht schimmelt und so am Ende noch die Gesundheit von Postboten oder GEZ-Mitarbeitern [extern]gefährdet. “


Quelle: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/19/19007/1.html

Comments are closed.