dasBlog “mal schnell” debuggen…


…ist nicht gerade eine einfache Aufgabe. Nachdem man sich die Sourcefiles heruntergeladen hat, und das Archiv entpackt hat, sieht man sich vor einer manigfaltiger Anzahl von Ordnern und Dateien. Mächte man die mitgeliferten solutions öffnen klappt fas nicht auf Anhieb. Mit ein paar einfachen Handgriffen ist dasBlog jedoch innerhalb weniger Minuten so konfiguriert, dass man losentwicklern und -debuggen kann.


Zunächst nehmen wir einmal an, die Quelldateien liegen in dem Ordner D:\Visual Studio Projects\DasBlogSource 1.6.4121.1. In dieem Fall richten wir zunächst den IIs ein. Zunächst muss ein Virutelles Verzeichnis mit dem namen DasBlog angelegt werden.



Als content directory gibt man im vorliegenden Fall D:\Visual Studio Projects\DasBlogSource 1.6.4121.1\newtelligence.DasBlog.Web an, repsektive den vollständigen Pfad des Verzeichnises newtelligence.DasBlog.Web.



In den Einstellungen des Virtuellen verzeichnisses noch schnell auf dem Reiter Virtuell Directory die Schaltfläche Configuration. Auf dem Reiter Debugging noch beide Debugging-Optionen aktivieren.



Auf Seiten des IIS ist man jetzt fertig und kann ohne Problem beispielsweise die Solution dasblog.sln öffnen. Auch das Debugging von dasBlog klappt jetzt problemlos!

  1. #1 by Cam on July 2, 2006 - 21:38

    excellent solution.

Comments are closed.