Achtung Raubkopierer!


Es tauchen in letzter Zeit immer wieder mal neue, nette Einblendungen vor Filmen auf, in denen Raubkopierer gewarnt werden. Hier nun ein kurzer Rückblick auf die Zeit in naher Zukunft.


Los Angeles, November 2019


Spät im 20. Jahrhundert stieß die Fraunhofer Gesellschaft in der Datenkompression in die Phase 3 vor – eine Form beinahe identisch zu Originaltonträger – bekannt als MP3.
Die MP3-Kopien waren verfügbarer und billiger und mindestens genauso gut wie die Original-CDs, von denen sie geschaffen wurden.
MP3 wurden in der ganzen Welt ohne Achtung ihrer Urheberrechte verschlissen, in der halblegalen Verbreitung und Bebrennung in anderen Märkten.
Nach dreistem Handel durch illegale Schieberringe in beinahe jedem Land der Welt war es den Schiebern per Strafandrohung verboten worden, ihre Tätigkeiten weiterzuführen.
Spezielle FBI-Einheiten – die Disk Hunter – haben Order, jeden MP3-Brenner ohne Vorwarnung festzunehmen.
Man nannte es nicht unschädlich machen; es hieß aus dem Verkehr ziehen.


In diesem Sinne: Freuen wir uns auf die Zukunft!


Jens Heymann

Comments are closed.