wenn Software am User vorbeientwickelt wird



Heute habe ich kurz Zeit gehabt um die neue Version 1.7 der Weblog Software “dasBlog” zu testen. Schrankmonster benutzt momentan Version 1.6 und fährt ganz gut damit.


Die Version 1.7 verspricht einige wirklich sinnvolle Erweiterungen bspw. um Kommentar-Spam zu verhindern (Chaptcha). Weiterhin läuft die neue Version auch deutlich schneller als die alte… aber es gibt ein Ausschlusskriterium welches die neue Version disqualifiziert: Ich kann keine Bilder mehr in die Artikel einfügen… das ist schrecklich! Und zwar hatte ich vorher unter dem Texteingabefeld (eine freetextbox der ersten Generation) zwei Eingabefelder: eins zum Bildupload und eins um Dateien zu uploaden (bspw. Archive usw.). Diese Felder wurden zugunsten der internen Funktionen der Freetextbox entfernt.


Das ist ziemlich … dämlich … gelinde gesagt… ich habe nun nurnoch eine Möglichkeit Bilder hochzuladen. Und zwar über die “Image Gallery” der Freetextbox:



Das Problem offenbart sich sofort: diese Image Gallery will allen ernstes bei jedem Bild das ich einfüge alle vorher schon hochgeladenen Bilder von schrankmonster in Form von Thumbnails anzeigen… wozu? Das dauert ewig und verbraucht Bandbreite und Rechenzeit ohne Ende… und schön anzusehen ist es auch nicht…


Komplett an den Anforderungen vorbeientwickelt…das ist wirklich ärgerlich.


;-(


P.S.: schrankmonster beherbergt mittlerweile über 1.600 Bilder dementsprechend lange dauert die ganze Angelegenheit


Quelle 1: http://www.freetextbox.com
Quelle 2: http://www.dasblog.net

Comments are closed.