One thought on “C++ und der Fuß

  1. Da muss ich dem guten Herrn Strousrup doch ein wenig widersprechen. Immerhin würde C++ ja sowas wie foot.shoot_into() erlauben. Ob das jetzt schwieriger ist, als das shoot_into(foot) von C?

Comments are closed.