Location Based Messaging für Windows Mobile in C#


so… eine Stunde Arbeit steckt schon drin, aber da kann man ja noch viel erweitern:


Die Umsetzung besteht aus genau zwei Teilen:


1. der Windows Mobile Applikation, geschrieben in C#:



Start-Bildschirm



Webservice-Settings



GPS Settings


Diese Applikation nutzt die GPS Bibliothek aus OpenNetCF um auf NMEA kompatible GPS Mäuse zuzugreifen. Entweder kann die Applikation selbst prüfen an welchem COM-Port die GPS Maus angeschlossen ist, oder man gibt es einfach an.


Der GPS Zugriffs-Code wurde aus der OpenNetCF GPS Beispiel-Applikation übernommen. Diese Applikation ruft nun in wählbarem Zeitabständen die Location Informationen vom Webservice ab.



SQL Tabelle


So sieht die SQL Tabelle aus in der der ganze Zinober gespeichert wird.



Webservice


Tja und der Webservice kennt momentan nur eine einzige Methode – was nicht weiter schlimm ist, ist ja eh nur ein Proof-of-Concept.


Download des Sourcecodes: LocationMessenger.zip (866,31 KB)


Quelle: OpenNetCF

Comments are closed.