grrrr.. OSX Frust….


warum tut OSX das… da werden nach einem Neustart ein bis zwei Icons im Dock zu Fragezeichen… da werden PKG´s nichtmehr als installierbar erkannt… da gehen Zugriffsrechte verloren obwohl man quasi nichts am PC tut… (Festplattendienstprogramm -> Rechte überprüfen -> findet Fehler)…


sowas is ärgerlich, gerade lief das OSX rund und nun sitz ich da und installier aus Frust neu B-(


Der Punkt ist der: ich habe in der Tat nichts ausser surfen, chatten und photoshoppen am Mac gemacht und trotzdem obige Symptome… was soll das denn ;(


Der Hardwarecheck findet übrigends keine Fehler…

  1. #1 by Jusi on February 23, 2005 - 20:32

    kannst du mir kurz deine Festnetznummer aufs Handy mailn?

  2. #2 by Bietiekay on February 23, 2005 - 20:53

    wow der Rückruf ging jetzt aber wirklich fix… keine 20 Sekunden nach der SMS, die ich ne Minute nach deinem Kommentar geschickt hab

  3. #3 by Sebastian on February 24, 2005 - 09:35

    Im Notfall kannst du mich auch mich fragen wenn sonst keiner da ist. ICQ Nummer solltest du noch haben.

  4. #4 by moh on February 24, 2005 - 20:35

    menno – apple is halt nix für power user.

  5. #5 by Bietiekay on February 28, 2005 - 03:41

    moh… na wenn surfen und chatten schon Power-User aus Apple-Usern macht, dann is das schon herb…

  6. #6 by Martin on February 28, 2005 - 14:57

    Hallo,
    wenn es Dir passiert, dass das Dock nach einem Neustart Fragezeichen enthält, deutet dieses darauf hin, dass das Prefernces File vom Dock verloren gegangen ist. Dieses passiert z.B. wenn deine Bootpartition vollläuft (meistens, wenn die Swapfiles die Platte füllen). Wenn Du mehrere große Dateien im Photoshop bearbeitet hast, könnte dieses die Ursache sein. Am besten ab und zu die User Library backuppen.

  7. #7 by Bietiekay on February 28, 2005 - 15:04

    hmm…das is doch ein Scherz oder? 😉 Du das is nen Scherz!… ARHHH!! Sowas passiert ja “woanders” nicht… – jedenfalls ist die Preferences wirklich weg gewesen aber die Platte is nicht vollgelaufen… 1GB Ram und 54 GB frei…..

Comments are closed.