der CLK 200 Kompressor auf der “Rennstrecke”


Die Fakten:


Durchschnitts-Geschwindigkeit:165,7876923 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 231 km/h
Dauer: 00:10:57
Streckenlänge: 30,51 km



GPS-Log Datei downloaden


und extra für mas:


  1. #1 by Martin on March 10, 2005 - 04:36

    Nicht ganz schlecht für ‘ne Möhre mit vier Zylindern. Hat Sixt auf den Karren V-oder W-Winterreifen? 😉

  2. #2 by Bietiekay on March 10, 2005 - 11:05

    naja – die “Möhren” mit 4 Zylindern fahren ja nicht gezwungenermassen langsam – ich hatte damals als ich den SLK hatte leider noch kein GPS – da lag Top-Speed bei über 260 km/h… und der SLK hat ziemlich bissig bis dahin gezogen…. und waren auch nur 4 Zylinder mit nem Kompressor…

  3. #3 by Bocki on March 10, 2005 - 22:22

    und jetzt die preisfrage:

    GPS höchstgeschwindigkeit : 231 km/h
    Tacho: 239 km/h

    … erklärung bitte 😀

  4. #4 by Bietiekay on March 11, 2005 - 03:20

    zwischen dem Tacho und dem GEMESSENEN Wert ist immer ein mehr oder weniger grosser Unterschied – der Tacho zeigt immer mehr an als man wirklich fährt – aus Erfahrung….

  5. #5 by TiE on March 12, 2005 - 08:34

    Und zu mir sagen: DER TACHO IST GEEICHT! Alter du widersprichst Dir!

  6. #6 by Bietiekay on March 12, 2005 - 13:53

    Daimler Tachos gehen erfahrungsgemäss sehr genau … ne Abweichung von 8 km/h bei >230km/h ist lächerlich… im übrigen hab ich nie gesagt die wären bis 230 km/h geeicht ;))…

Comments are closed.