2 thoughts on “off to Kassel

  1. Und was ist mit deinen universitären Verpflichtungen wie Lernen, Streben und Schleimen?

Comments are closed.