Kino-Update


Wenn am 11.August “Charlie und die Schokoladenfabrik” in den deutschen Kinos startet, werden viele unweigerlich denken: ‘Moment mal: Hat das nicht irgendwas mit Michael Jackson zu tun?’ Es ist schon unheimlich, wie Johnny Depp äusserlich an MJ erinnert. Und wenn man seinen letzten Film “Finding Neverland” dazuzieht, ergibt sich eine bemerkenswerte Parallele.
Viele Fans des Films wehren sich seit einiger Zeit gegen jegliche pädophile Unterstellungen, aber seien wir mal ehrlich: Irgendwie ist das schon dumm gelaufen, das mit der Kunst, dem Leben und dem Immitieren.


Jens Heymann

Comments are closed.