Stallone Update


Achtung Satire!


Der liebenswerte Sylvester Stallone plant ja neben Rocky 6 auch Rambo 4. Dabei müsste man eigentlich gar keinen neuen Film drehen, sondern den letzten nur an die aktuelle “Political Correctness” anpassen.


Das wäre sogar international vermarktbar in Form von Lizenz-Franchises wie im folgenden (zugegebenermaßen schnell zusammengeschusterten) Beispiel:




Ein Slogan für die russische Variante könnte dann so lauten:


“Yuri Rambov, unser geliebter Mann vom KGB, ist in Afghanistan im Kampfeinsatz, um dort tollwütige Eingeborene zu jagen. Seht, wie er mit Pfeil und Bogen gegen Maschinengewehre kämpft, mit Wodka Einschusslöcher abdichtet und es ganz allein mit der Großfamilie von Bin Laden aufnimmt.”


Jens Heymann

Comments are closed.