SPAM down 100%

Obviously the SPAM Provider whose internet access was cut off on wednesday (as reported by the Washington Post)

mail_spam_

Incoming mails is down from 4226 two days ago to 1663 today…giving a spam filter total of 0 false negatives (down from 1115 false negatives two days ago).

Thank you, whoever you are, for cutting of that evil spam providing internet access provider!

Source: WashingtonPost

DIY Photo Frame (with a twist)

I got these two quite old Windows Mobile Professional phones (with touchscreen and everything) and beside the fact that they are my phones I am using them just to display my calendar entries on my desk. Now I thought it would be a great thing if those two QVGA devices would display personal pictures in a slideshow.

And it would be even better if they would get their pictures from the internet. And even better if there would be an application that would allow me or my wife to upload/delete pictures from the slideshow playing on all devices.

Thought said, and done. I did a little afterwork project today, taking me approx. 3 hours with everything from scratch.

So I made these parts:

  1. a webservice to upload, delete and retrieve the pictures

    This really is just a webservice very similar to the one I used in my DropBox application. It’s hosted on one of my machines and makes the pictures also available to the mobile clients.

  2. an upload tool to upload, delete the pictures comfortably

    I took the DropBox Application and customized it – it now resizes the pictures automatically before uploading and it can display a preview in the file browser.

    photoframe_upload_1

    photoframe_upload_2

  3. a small application running on my phones that displays this pictures using the webservice

    This one was made from scratch and consumes the webservice from above. It asks for the next picture URL, downloads this picture and displays it… and so on.

    photoframe_app_1 photoframe_app_2

Since it’s already up and running and looking great on my desk I wanted to share it with you. Don’t expect everything to work out-of-the-box but it’s a start for everyone who wants to have something like this. Oh – of course your windows mobile device needs to have internet access…

So as usual here’s the sourcecode of the whole package for your pleasure. Use it where ever and in what ever whay you want as long as you’re crediting.

PhotoFrame.zip (639,87 KB)

P.S: There’s a fun fact I did not know: I accidently double-clicked the windows mobile application on my Vista machine and guess what: It just runs! Yes, manage Windows Mobile Application running natively on Windows Vista:

funfact

Source 1: PhotoFrame.zip (639,87 KB)
Source 2: DropBox

DJ Morgoth: Mash-Up Your Bootz Party

Once upon a time in last.fm a user named DJMorgoth added me to his friends list. And today I had the time to take a look at his work. – And boy that is great stuff!

There’s a Mash-Up Party each month in Berlin presented by DJ Morgoth. Obviously a Mash-Up is a song made out of more than one other song. The Artist blends them together to create a unique new one normally sounding great 🙂

Here is the current schedule of these parties:

MashUp_back_november-1

If you cannot attend you’re not lost: You can download all the samplers and tracks at the mashup-your-bootz blog.

It’s just great music – thanks to the artists!

Source 1: http://myspace.com/djmorgoth
Source 2: http://www.mashupyourbootz.com/
Source 3: http://mashupyourbootz.blogspot.com/
Source 4: best of bootie article on schrankmonster

Wie man “Schlag den Raab” schaut – ohne Werbung und ohne herumklicken

Hätte ich einen Fernseher wäre “Schlag den Raab” eine der wenigen Sendungen die ich mir glaube ich ab und an anschauen wĂźrde. Nun lief diese Sendung zum 13. Mal und ich dachte mir: Schaust du einmal nach ob das nicht im Internet als Stream angeboten wird.

Wird es – und zwar von ProSieben selbst – als Flash On-Demand “auf-der-Webseite” Player. Und hauptsächlich als Notiz fĂźr spätere Sendungen an mich selbst hier mal kurz die Anleitung wie man sich die ganzen Einzelvideos von Schlag den Raab auf den heimischen Rechner zieht um sie ohne Werbeunterbrechung und ohne lästiges herumklicken durchaus auchmal auf dem ebenso heimischen Fernseher anschauen kann. Die Qualität reicht dabei so gerade bis kurz nach knapp aber durchaus schaubar.

Also – fĂźr mich und den geneigten Leser:

schlag-denraab

Wie schon bei vorherigen Folgen der Sendung ist der vordere Teil der URL immer der gleiche, also http://videoplayer.prosieben.de/show_comedy/schlag_den_raab/flv/ – geändert wird jeweils das Jahr der Sendung – in diesem Fall 2008, der Monat – in diesem Fall 11 – und die Nummer der Sendung – in diesem Fall die 13. Danach kommt -00-01.flv bis -00-15.flv – wieviele Einzelteile das sind kann man auf der Webseite abzählen oder einfach probieren bis ein Notfound kommt. Einfach oder?

Das ganze Zeug ist dann mit handelsßblichen Playern abspielbar und die Qualität ist wie schon gesagt nicht so schlecht fßr ein On-Demand Angebot der kostenlosen Sorte:

schlagdenraab3

Der Platzverbrauch ist dann entsprechend auch bemerkenswert fĂźr ein On-Demand Angebot aber das ist ja nur von Vorteil:

schlagdenraab2

Voltage wins

Well I don’t talk about voltage in the electrical sense but the brand new flavor of Mountain Dew. Since it’s not officially purchaseable in germany it took some time till I had the chance to judge the 3 new flavors. Since the winner is already confirmed to be the voltage it was just a “I want to see by myself”-test 🙂

So here they are, the 3 flavors that were eligible for election:

IMG_3482

the 3 flavors:

  • Revolution: Wild berry Fruit Flavor and Ginseng
  • Supernova: Strawberry Melon Flavor and Ginseng
  • Voltage: Raspberry Citrus Flavor and Ginseng

The voltage was my favourite too – the Revolution and Supernova taste just to artificial and strange… I could not drink more than a can… with the voltage I immediately wanted to have another one.

The one thing about the voltage that I don’t like is the color…

IMG_3485

but hey, the other flavors colors… well…

IMG_3489

IMG_3492

So since Voltage won the vote there hopefully will be a new great flavor of Mountain Dew be available in germany too. (PLEASE!)

Update-Zeit sparen mit Raubkopien.

Man lernt ja nicht aus! Und heute habe ich etwas ganz ganz wichtiges gelernt: Unter Zuhilfenahme von zusammengewßrfelten CD Images aus zweifelhaften Quellen (die nächste Piratenbucht zum Beispiel) kann man wertvolle Zeit sparen!

Zeit ist Geld! Und das Geld rechtfertigt so manches.

Nunja genug der Satire – ich bin ja nun auch von der softwareschreibenden Zunft und letztlich wie jeder andere darauf angewiesen dass eben keine nicht lizensierten oder nicht zweifelsfrei von mir selbst stammenden Kopien meiner Produkte im Umlauf sind.

Das geht schon los bei so Sachen wie Support – den zu leisten ist nämlich schwer wenn man nicht weiss was der nette Herr von der CD-Image erstellenden Zunft so alles noch mit dazugemischt hat – und endet bei so Sachen wie den Raubkopien.

Berichten gestandener IT-Servicedienstleistern zufolge bedient man sich selbst auch gerne mal am “All-you-can-Eat” Buffet. NatĂźrlich hat das dann nichts mit Raubkopien zu tun sondern dient nur dazu ein wenig Zeit einzusparen. Ohje – die Satire kommt schonwieder durch. Gut gut Zeit fĂźr ein Zitat:

“Jede Raubkopie ist in der Regel eine unerlaubte Vervielfältigung oder Verbreitung von urheberrechtlich geschĂźtzten Werken. Gemäß § 106 Urhebergesetz mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Auch der Versuch selbst ist strafbar. Heftiger werden die Strafen bei einer gewerbsmäßigen unerlaubten Verwertung. Eine gewerbsmäßige Verwertung liegt immer dann vor, wenn dies in Gewinnerzielungsabsicht erfolgt. Hier droht gemäß § 108 a Urhebergesetz eine Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe. Selbstverständlich bestehen zivilrechtliche AnsprĂźche neben der Strafbarkeit.”

So kommt man dann – obwohl man natĂźrlich nur die besten Absichten hatte – in Teufels KĂźche. Meines Erachtens ist etwas was man nicht eindeutig aus einer vom Hersteller abgesegneten Quelle bezogen hat ersteinmal eine unerlaubte Kopie. Das wird dann je nach Einzelfall – im Falle eines IT-Dienstleisters – schneller als einem lieb ist zu einer unlizensierten “Raubkopie”. Auch wenn man noch soviele Lizenzen im Schrank liegen hat wird aus dem kopierten Datenträger und der damit erstellten Installation rein rechtlich kein Original. Jedenfalls nicht gezwungenermassen.

Source: http://www.internetrecht-rostock.de/raubkopierer.htm

Visual Studio 2010 and .NET Framework 4.0 CTP available

Unexpected news: Obiously the first CTP of the upcoming Visual Studio 2010 and .NET Framework 4.0 is available for download.

“Welcome to the Visual Studio 2010 and .NET Framework 4.0 Community Technology Preview Feedback page! You can now get an early look at the new features we are working on for the next release by downloading the CTP from the Download Center. The CTP release is available in English only as a Virtual PC image.”

2010

Source: http://connect.microsoft.com/VisualStudio/content/content.aspx?ContentID=9790

Microsoft Small Basic – a learning by doing programming environment

Microsoft just released a small tool with the name “Small Basic”. It’s a all-in-one programming environment for beginners:

smallbasic

“Small Basic is a project that’s aimed at bringing “fun” back to programming. By providing a small and easy to learn programming language in a friendly and inviting development environment, Small Basic makes programming a breeze. Ideal for kids and adults alike, Small Basic helps beginners take the first step into the wonderful world of programming.”

Source: http://msdn.microsoft.com/en-us/devlabs/cc950524.aspx